Logo der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen Logo des Bereichs Arbeit der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen Logo der IHK Berlin Kopfgrafik - Frauen an die Spitze!

Sie befinden sich hier: Interaktion/Unternehmensbesuche

Senatorin Dilek Kolat auf dem Podium

Unternehmensbesuche Senatorin Dilek Kolat und IHK-Präsident Dr. Eric Schweitzer

In diesem Bereich erhalten Sie Informationen über die Unternehmensbesuche von Senatorin Dilek Kolat und IHK-Präsident Dr. Eric Schweitzer, die im Rahmen der Kampagne „Frauen an die Spitze!“ stattfanden.

Unternehmensbesuche Senatorin Dilek Kolat und IHK-Präsident Dr. Eric Schweitzer

05.09.2014
1. Unternehmensbesuch bei dan pearlman Markenarchitektur GmbH

Am 05.09.2014 fand bei der dan pearlman GmbH der erste Unternehmensbesuch „Unternehmen mit Frauen an die Spitze“ von Dilek Kolat, Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen, und Jan Eder, Hauptgeschäftsführer der IHK Berlin, statt. Das Thema „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ stand dabei im Fokus.

10.11.2014
2. Unternehmensbesuch bei Pfizer Deutschland GmbH

Senatorin Dilek Kolat besuchte mit Dr. Eric Schweitzer, Präsident der IHK Berlin, sowie Jan Eder, Hauptgeschäftsführer der IHK Berlin, das Pharmaunternehmen Pfizer Deutschland GmbH am 10.11.2014. Das weltweit tätige Unternehmen zeichnet sich durch besonderes Engagement im betrieblichen Diversity-Management aus und ermöglicht dadurch insbesondere weiblichen Nachwuchsführungskräften den beruflichen Aufstieg.

21.01.2015
3. Unternehmensbesuch bei Projektron GmbH

Führen in Teilzeit war das Thema des dritten Unternehmensbesuches von Senatorin Dilek Kolat und Jan Eder am 21.01.2015. Sie waren beim Software-Unternehmen Projektron, das eine webbasierte Projektmanagement-Software produziert und seit zehn Jahren Erfahrung hat mit Führungskräften in Teilzeit.

05.06.2015
4. Unternehmensbesuch bei rbb

Im Rahmen des vierten und letzten Unternehmensbesuchs der Veranstaltungsreihe besuchte am 05.06.2015 Dilek Kolat, zusammen mit Jan Eder den Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). Der rbb fördert ganz gezielt weibliche Führungskräfte und hat einen Frauenanteil von 42%.